Katrin allein zu Haus mit Avocadosalat mit Garnelen

Katrin allein zu Haus…ja ja der Mann ist dieses Wochenende auf Tour mit seinen Kumpels und ich habe Sturmfrei! Also Zeit um einfach mal das zu machen, wozu ich sonst nicht komme bzw. was ich MANN nicht zumuten möchte 😉
Begonnen hat MEIN Wochenende schon gestern Abend. Denn ich war bei IKEA. 😉 Eigentlich wollte ich etwas für unseren Balkon und die Terrasse kaufen aber irgendwie war nix Dolles dabei. Naja ein Sonnenschirm und ein paar kleine Accessoires für den Foodblog habe ich dann doch mitgenommen. 😉

Avocadosalat03

Heute wollte ich shoppen gehen. Ich hielt also Ausschau nach Schuhen, Handtaschen, Oberteilen …. ABER irgendwie war Nix dabei. Also leider etwas frustrierend nach Hause gefahren. Doch dann war auch gleich ein neuer Plan geschmiedet: Ich verwöhne mich kulinarisch! Nach langem überlegen stand folgende „Speisekarte“ fest:

Avocadosalat

– Avocadosalat mit Garnelen als Abendessen
– Käse Nachos mit Käsedip für den Videoabend mit meinen Lieblingsfilmen wie „Dem Himmel so nah“, „Die fabelhafte Welt der Amelie“ und etlichen Folgen von „DowntonAbbey“
– Heidelbeer-Joghurt-Torte für Sonntag Nachmittag
– Zwiebelsteaks mit Minztomaten

Gesagt getan! Einkaufsliste geschrieben und ab in den Supermarkt!

Begonnen habe ich mit der Heidelbeer-Joghurt-Torte. Denn sie muss mehrere Stunden kalt stehen. Wenn Sie geworden ist, bekommt ihr in den nächsten Tagen das Rezept 🙂

Avocadosalat01

Zum Abendessen gab es dann einen Avocadosalat mit Garnelen. Denn mein Freund mag keine Garnelen und weil er nicht zu Hause ist, habe ich die Chance genutzt 😉

Da es sehr lecker war, gleich das Rezept für Euch:

Ihr benötigt:

200g Garnelen
150g Kirschtomaten
1/4 Eisbergsalat
1 Schalotte
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 Hass Avocado

Und so wird´s gemacht:

Den Eisbergsalat waschen, trocken schleudern und mit den halbierten Kirschtomaten mischen. Die Avocado halbieren, den Kern heraus nehmen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel von der Schale lösen. Das Fruchtfleisch klein schneiden und zu dem Tomaten-Salat-Mix geben.

Für die Vinaigrette wird die Schalotte in kleine Würfel geschnitten und der Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer miteinander verrührt. Danach werden ca. 1,5 EL Olivenöl daruntergeschlagen und die Schalotten dazu gegeben.

Avocadosalat02

Die Vinaigrette zu dem Salat geben und alles gut miteinander verrühren.

Nun nur noch etwas Öl in der Pfanne erhitzen, die Garnelen unter Wenden ca. 3 Minuten braten und fertig ist der Salat.

Also ich fand es sehr lecker und auch wenn es natürlich viel mehr Spaß macht für zwei zu kochen und zu zweit zu essen, war es ein schöner kulinarischer Start in meinen Abend.

Jetzt muss ich mich nur noch für eine DVD entscheiden und ab geht es mit Nachos und Aperol Spritz auf die Couch. 🙂

aperol spritz

Der aufmerksame Leser fragt sich jetzt vielleicht: Und was ist mit den Zwiebelsteaks mit Minztomaten? Die werden Morgen Abend zubereitet, wenn mein Schatz wieder bei mir ist. 🙂

So jetzt habt ihr einen kleinen Einblick bekommen, was Katrin so macht, wenn sie allein zu Haus ist. Wie verbringt Ihr Euer Wochenende bzw. eure Zeit ohne die bessere Hälfte?

4 comments

  1. frauknusper sagt:

    Liebe Katrin,
    der Avocado Salat klingt unglaublich lecker! Mein letztes Wochenende allein ist schon ein paar Wochen her aber ich hab auch gedacht. Mensch da kann ich ja mal ordentlich was schaffen und machen was ich will… ja ja und dann sitzt man da… und am Ende freut man sich doch wenn das Telefon klingelt und der Liebste sich meldet… *seufz*
    Ich wünsch Dir einen wundervollen Start in die Woche. Meine ist recht kurz … zwei Tage, dann geht’s an die Ostsee zu meiner Familie – mein Papa hat Geburtstag. 😉

    Viele Grüße
    Sarah

    • Katrin sagt:

      Liebe Sarah,
      ja genau so ist es bei mir auch gewesen. Die Wohnung fühlt sich viel zu groß an und er fehlt einfach 🙂 Aber jetzt haben wir uns ja wieder 🙂
      Ich wünsche Dir auch eine schöne kurze Arbeitswoche und dann ein paar schöne Tage an der Ostsee im Kreise der Familie 🙂
      Liebe Grüße Katrin

  2. Liebe Katrin, so ein Wochenende allein zu Haus hat auch was Gutes, oder? Übrigens deine Lieblingsfilme, sind auch meine. Ehrlich! Letztes Jahr habe ich Downton Abbey ganz alleine ‚verschlungen‘. Soo schön!
    Shoppen war ich auch. Aber am Donnerstag mit meiner Tochter in HH. Ich war dabei etwas erfolgreicher 😉 und bin jetzt allerdings um einige Euro leichter 🙁 .
    Dann wünsche ich dir noch viel Spaß bei deinen weiteren Projekten!
    Liebe Grüße Maren

    • Katrin sagt:

      Naja sagen wir es mal so. Wenn ich im Vorhinein an ein Wochenende allein denke, mache ich ganz viele Pläne und denke: „Ach auch mal schön, Zeit nur für sich allein zu haben.“ Aber wenn es dann soweit ist, dann ist es doch irgendwie komisch. Viel zu sehr habe ich mich daran gewöhnt, dass ER bei mir ist. Und man merkt, dass das Bett und die Couch viel zu groß ist für mich allein und dass alleine frühstücken oll ist. Aber Morgen haben wir uns wieder und ich freue mich darauf 🙂
      Wahrscheinlich sollte ich mal nach Hamburg fahren zum shoppen. Denn ich/wir lieben Hamburg. 😉 Und schon habe ich einen Ohrwurm: „Hamburg meine Perle, ….“ 😉
      Downton Abbey ist schon toll. Da wird man/Frau sehr schnell süchtig danach. Ich kann kaum erwarten, wie es weiter geht 🙂
      Ganz liebe Grüße Katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.