Spinat-Käse-Röllchen mit Lachs und Schinken

Mein absolutes Lieblingsrezept, wenn es um Fingerfood geht, sind diese Spinat-Käse-Röllchen mit Lachs. Und auch bei den Gästen kommen sie immer sehr gut an. Mittlerweile gibt es kaum eine Party ohne die Röllchen.

Da nicht alle gern Lachs essen, mache ich immer noch Röllchen mit gekochten Schinken. Auch bei der Wahl des Frischkäses, kann man sehr flexibel sein. Probiert es einfach aus.

spinat kaese roellchen02

Zutaten für ca. 30 Stück:

150 g TK-Spinat
4 Eier (Gr. M)
100 ml Milch
100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
100 g Mehl
Salz
Pfeffer
50 g geriebener Gouda
200 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern
150 g Antipasti Creme Mediterane Art Feta (Aldi Nord)
150 g geräucherter Lachs in dünnen Scheiben
150 g dünner Kochschinken
2-3 EL Zitronensaft

Und so wird´s gemacht:

Spinat auftauen lassen. Ein kleines Backblech (ca. 26x 39 cm) mit Backpapier auslegen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) erhitzen. Spinat gut ausdrücken und grob hacken. Mittlerweile gibt es auch schon klein gehackten Blattspinat. Da spart man sich dann das zerkleinern. ;-)

spinat kaese roellchen04

Eier, Milch, Mineralwasser und Mehl miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat und Gouda dazugeben und verrühren. Den Teig ganz dünn auf das Backblech gießen. So reicht der Teig für insgesamt 2 Bleche. Ich gieße wirklich nur soviel Teig auf das Blech, dass der Boden gerade so mit der Eiermasse bedeckt ist. Denn der Teig geht im Ofen noch mal etwas auf und wird somit dicker. Ich lasse es ca. 17-20 Minuten im Ofen backen.

spinat kaese roellchen03

Herausnehmen, auskühlen lassen und den restlichen Teig auf das Blech gießen und backen.

Nun den Frischkäse glatt rühren und auf den Pfannkuchen streichen. Lachs darauf verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Teig mithilfe des Backpapiers fest zur Rolle aufrollen, danach fest in Frischhaltefolie einwickeln und ein paar Stunden in den Kühlschrank legen.

spinat kaese roellchen01

Genauso wird auch die Antipasti Creme, welche wirklich sehr lecker würzig und scharf ist auf den anderen Pfannkuchen gestrichen, mit dem Kochschinken eingerollt und in Frischhaltefolie gewickelt.

Lachsroellchen

Das schöne an diesem Rezept für eine Party ist auch, dass es sich leicht transportieren lässt. Denn die Rollen nehmen nicht viel Platz weg und werden dann mit einem scharfen Messer nur noch aufgeschnitten. Und jeder der die Röllchen zum ersten Mal sieht, ist begeistert und denkt, dass es sehr aufwendig ist. Aber wie Ihr seht/lest, geht es ratz fatz :-)

 osterei

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *