überbackene Laugenbrezeln

brezel

Ein leckeres, schnelles Rezept für einen Spieleabend oder für ein schnelles Abendbrot. Die Zutaten können natürlich beliebig variiert werden.

Zutaten für 2 Personen:

4 Laugenbrezeln (TK Ware zum Aufbacken)
4 Scheiben Kochschinken (in Größe der Brezeln)
Brokkoli, Blumenkohl (TK Ware)
ca. 100g geriebener Gouda-Käse

Zubereitung
Den Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Das Backblech mit Backpapier belegen und die tiefgekühlten Brezeln darauf auslegen und antauen lassen. Den Kochschinken auf die Brezeln legen, den Brokkoli und Blumenkohl auf die Brezeln verteilen und mit Käse bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.

Tipp:

Die Brezeln ca. 5 Minuten auf dem Backblech auskühlen lassen. Dann klebt die Füllung nicht mehr so am Backpapier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.